Hauptinhalt anzeigen
Gebührenhilfe für Shop-Angebote
Wir bitten Sie um Angaben zu Ihren Verkaufsaktivitäten bei eBay, damit wir Ihnen helfen können, das beste Shop-Paket für Sie zu finden.

Bitte wählen Sie eine Kategorie aus.

Die Gebührenhilfe steht momentan nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Wie viel verkaufen Sie durchschnittlich pro Monat?
Typ auswählen
In welcher Kategorie verkaufen Sie hauptsächlich?
AuktionenFestpreis*
Wie viele Angebote erstellen Sie pro Monat?
Verkäufer mit Top-Bewertung: Wie viele Ihrer Angebote sind Angebote mit eBay-Garantie?
Wie viele Artikel verkaufen Sie pro Monat?
Wie hoch ist der durchschnittliche Verkaufspreis Ihrer Artikel?
Wie hoch sind Ihre durchschnittlichen Versandkosten?
Abonnement auswählen:
  • Monatlich
  • Jährlich
Mehrwertsteuer
  • Steuer (Deutschland) berücksichtigen
*Einschließlich „Gültig bis auf Widerruf“-Angebote

Zurücksetzen
Ergebnisse werden geladen

eBay Shop-Abonnements
Abonnementgebühren und Angebotsgebühren für Festpreisangebote sind von der jeweiligen Shop-Abonnementstufe abhängig. Im Allgemeinen gilt: je höher die Shop-Abonnementstufe, desto niedriger die Angebotsgebühr.
Kein eBay ShopBasis-ShopTop-ShopPremium-Shop
 
Gesamtumsätze (geschätzt*): 

Diese Gebührenhilfe dient Informationszwecken. Sie erkennen mit der Nutzung dieser Gebührenhilfe an, dass eBay keine Garantie bezüglich der Umsätze gibt und dass es sich bei den Ergebnissen um Schätzwerte handelt. Ihre tatsächlichen Gebühren können daher von dem hier berechneten Wert abweichen. Die Abonnementgebühr ist eine pauschale monatliche Gebühr. Die zulässige Anzahl für Festpreisangebote pro Monat für gewerbliche Verkäufer werden in der Berechnung der Angebotsgebühren berücksichtigt. Den Berechnungen liegen folgende Annahmen zugrunde: 1) die Anzahl der gebührenfreien Angebote teilt sich anteilig zwischen Auktionen und Festpreisangeboten auf, gemäß dem Verhältnis zwischen Auktionen und Festpreisangeboten, die Sie pro Monat erstellen (entsprechend Ihrer Angaben) 2) sämtliche Berechnungen basieren auf dem von Ihnen angegebenen durchschnittlichen Verkaufspreis 3) die Verkaufsprovision ergibt sich aus der von Ihnen ausgewählten Produktkategorie 4) andere Gebühren (wie beispielsweise Gebühren für Zusatzoptionen) können anfallen, werden hier aber nicht berücksichtigt.
Wenn Sie Ihre Gebühren auf Basis eines Angebots berechnen möchten, verwenden Sie bitte unseren Gebührenrechner.
Die Angebotsgebühr für Auktionsangebote wird auf Grundlage des Startpreises von 1 EUR berechnet.
Die Berechnung der Gebühren für zusätzliche Fotos basiert auf dem Preis für eine 30-tägige Angebotsdauer: EUR 0,45.